• Erdbeereis selbermachen mit Joghurt
  • Ruck-Zuck Erdbeereis

    Verführerisches Dessert aus frischen Erdbeeren

    Ruck-Zuck Erdbeereis mit Joghurt
     Zutaten für 8 Portionen
    • 1 kg Erdbeeren
    • 4 cl Pfirsichlikör
    • 2 cl Zitronensaft
    • 4 EL Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker

    Erdbeereis:

    • 100 g Puderzucker
    • 200 g Sahne
    • 300 g Erdbeerjoghurt (2 Becher)
    • 750 g Erdbeeren, kleingeschnitten, tiefgekühlt

    So wird's gemacht:

    1. Die Erdbeeren putzen, in Scheiben schneiden und die mittleren Scheiben auf Tellern oder in Schälchen fächerartig anrichten.

    2. Aus Pfirsichlikör, Zitronensaft und 2 EL Zucker eine Marinade rühren und die Erdbeeren damit beträufeln. Die übrigen Erdbeeren mit 2 EL Zucker und Vanillezucker pürieren.

    3. Für das Eis Puderzucker, Sahne, Erdbeerjoghurt und die gefrorenen Erdbeeren in einen hohen Rührbecher (oder Thermomix) geben und mit dem Stabmixer etwa fünf Minuten fein pürieren.

    4. Das cremige Erdbeer-Eis auf den marinierten Erdbeeren anrichten und zum Schluss mit etwas Erdbeersoße übergießen. Dazu passt geschlagene Sahne.

    ← zurück zur Übersicht


    Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    GARTENBÄUERINNEN
    Verantwortlich für den Inhalt: Thea Götzinger,
    Stötten, 83317 Teisendorf, info@gartenbaeuerinnen.de, www.gartenbaeuerinnen.de



    Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    GARTENBÄUERINNEN
    Verantwortlich für den Inhalt: Thea Götzinger,
    Stötten, 83317 Teisendorf, info@gartenbaeuerinnen.de, www.gartenbaeuerinnen.de

    Startseite | Programm